Domainwunschname:

 

 

 

X-Unitconf™ beinhaltet je eine grafische Oberfläche für den Administrator, Wiederverkäufer und Endkunde. Internet Provider, die X-Unitconf™ einsetzen, heben sich von der Konkurrenz ab und profitieren von einem grossem Funktionsumfang. Endkunden profitieren von dem hohen Funktionsumfang und können alle wichtigen Leistungen und Funktionen rund um ihren Account selbständig verwalten.
Debian Linux bietet als Server-Betriebssystem ein Optimum an Qualität, Stabilität, Verfügbarkeit und Sicherheit. Die Qualität zeigt sich in der Ausgereiftheit der verfügbaren Linux-Applikationen.

Die Stabilität von Debian erweist sich vor allem im professionellen Gebrauch als Argument, auf Linux umzusteigen. Viele Linux-Server sind monatelang in Betrieb ohne jegliches Herunterfahren und ohne jeglichen Absturz des Betriebssystems.

Die Verf├╝gbarkeit von Debian Linux-Servern ist nicht nur durch deren Stabilit├Ąt gegeben, sondern auch dadurch, da├č Linux nicht wie andere Betriebssysteme bei Neuinstallationen von Applikationen oder bei ├änderung der Konfigurationen neugestartet werden mu├č.
Windows Server 2003 ist ein vielseitig einsetzbares Betriebssystem, das verschiedene zentralisierte oder verteilte Aufgaben übernehmen kann. Es bietet alle Leistungen, die Kunden von einem unternehmenskritischen Server-Betriebssystem erwarten: Sicherheit, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Skalierbarkeit. Windows Server 2003 ist das schnellste, zuverlässigste und sicherste Windows-Server-Betriebssystem, das es je gab.  
 
Copyright © 2001-2017 D&F ISP Ltd. & Co. KG